Vergleiche

»Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.«

Søren Kierkegaard. (1813 – 1855)

Es gibt ein sicheres Mittel für Unzufriedenheit: sich mit anderen zu vergleichen. Wir sehen die perfekten Instagram-Postings, die teuren Klamotten oder die schicken Fernreisen. Bei anderen läuft scheinbar alles rund und perfekt. Unser eigenes Leben dagegen wirkt oft langweilig und voller Schwierigkeiten…

Wir sollten aufhören, uns mit anderen zu vergleichen, und stattdessen den Blick auf uns selbst richten. Was tut mir gut, was brauche ich wirklich um glücklich zu sein? 

»Wir sehen von anderen stets nur die Bühne und vergleichen diese mit unserem Backstage-Bereich.«

Niemand von uns ist perfekt, niemand hat immer nur Sonnenschein in seinem Leben. Umso wichtiger ist es, täglich darauf zu achten, was uns guttut, mit welchen Menschen wir uns umgeben, mit welchen Handlungen und welcher Einstellung wir unserer Umwelt begegnen. 

Mit der Repure App kannst du herausfinden, welcher Dosha-Typ du bist, welche Nahrungsmittel und Routinen dir guttun. So baust du eine gesunde Beziehung zu deinem Körper auf, beginnst Zusammenhänge im Körper zu verstehen und kannst so die richtigen Schritte in Richtung eines gesunden und glücklichen Lebens machen. 

Vergleichst du dich oft mit anderen?
Schreib mir gerne eine E-Mail mit deiner persönlichen Erfahrung an michael@repure.life.

Euer Michael von Repure.

You May Also Like

Vergleiche

»Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.« Søren Kierkegaard. (1813 – 1855) Es…

Hautpflege & Ayurveda

Unsere Haut ist ja bekanntlich unser größtes Organ. Tagtäglich ist sie äußeren Umständen wie Temperaturwechsel, Luftfeuchtigkeit oder auch…